Sich als Paar näher kennen lernen, eigene Bedürfnisse und Wünsche sowie Erwartungen an die Beziehung klären und die Ergebnisse festhalten: ICH + ICH = WIR ist ein Buch für Paare zum Ausfüllen. Es leitet zur Planung der (weiteren) gemeinsamen Zukunft einer Partnerschaft an. Vielerlei differenzierte Fragen und Anregungen aus unterschiedlichen Lebensbereichen dienen als Leitfaden.

ICH + ICH = WIR von Christiane Schwarzer, erschienen 2016 bei Ein guter Verlag, 25,00 €

Ein Buch für Paare – zum Arbeiten und Ausfüllen

Schritt für Schritt werden Paare quasi an die Hand genommen, um sich und ihre Vorstellungen über das Zusammenleben näher kennen zu lernen und sehr differenziert zu thematisieren. Christiane Schwarzer versteht die Auseinandersetzung damit als eine Reise. Sie navigiert Paare durch ihr Wertesystem: Wie will wer was ausleben? ICH + ICH = WIR gibt dazu Anleitung und sehr viel Struktur.

Dieses Buch für Paare macht Arbeit! Es werden alle relevanten Aspekte einer Partnerschaft analysiert: Finanzen, erweiterte Familie, Rollen in der Beziehung, Streitigkeiten, Sexualität, Kinder und Erziehung, Freizeit, … Selbst Religion und Gesundheit lässt Christiane Schwarzer nicht aus.

Alleine 40 Seiten des Ausfüllbuches befassen sich mit dem Thema Finanzen. Gehaltsunterlagen und andere Belege zu den Einkünften beider Partner werden auf den Tisch gelegt, die Ausgaben beider Partner zusammengetragen. Das geht von Fahrtkosten über Reinigung und Pflege, Rücklagen für Reparaturen bis hin zu Geschenken für Freunde und Verwandte und Kosten für Bastelmaterial der Kinder. Sehr detailliert. Später kann keiner der Partner sagen, er habe nicht gewusst, dass so viel Geld für einen bestimmten Bereich ausgegeben wird. Überraschungen kann es nach dem Ausfüllen von ICH + ICH = WIR nicht mehr so viele geben.

Gastartikel von Fachleuten u.a. aus den Bereichen Paarberatung, Kommunikation, Affären, Finanzen und andere ergänzen die Fragen sinnvoll.

Jedes Kapitel beginnt mit einer Reflexion zum Einstieg und endet mit einer Reflexion zum Abschluss. Dort heißt es “Besprecht nun, wie das Gespräch lief. So geht Ihr nicht mit negativen Gedanken und Emotionen aus der Diskussion und verliert die Angst vor unliebsamen Punkten.” Ein schönes Ziel! Dass dabei angekreuzt wird, wie hoch aufkommende Gefühle wie z.B. Freude, Überraschung oder Verachtung im Gespräch waren, mag für Paare ungewohnt sein. Die Skala geht von 1 (gar nicht) bis 10 (sehr stark).

Das Arbeitsbuch für Paare fordert Deinen Einsatz

Ja, hier geht es zur Sache! Und das ist auch gut so. Allerdings: es erfordert Ehrlichkeit, Offenheit und Kritikfähigkeit. Ohne sie bleibt die viele Arbeit an der Beziehung nicht nur ohne Wirkung, sondern führt zu falschen Voraussetzungen. Mut muss dabei sein. Denn wer bei den Finanzen oder der Zuneigung zu einzelnen Mitgliedern der Schwiegerfamilie noch offen sein kann, bekommt vielleicht kalte Füße, wenn es darum geht, seine Vorliebe für sexuelle Praktiken wie beispielsweise Dirty Talk oder Analsex von 1 (kein Interesse) bis 5 (großes Interesse) anzukreuzen.

Ihr brauchst Zeit und Ruhe für das Buch. Es geht nicht um entspannte Unterhaltung wie bei Table Talk, sondern um Arbeit an der Beziehung.

ICH + ICH = WIR verhilft Dir und Euch zu mehr Klarheit

Wir machen in der Paarberatung immer wieder die Erfahrung, dass die im Buch aufgeführten Themen in jeder Beziehung irgendwann einmal Thema werden, ohne dass sie zuvor kommuniziert werden. Dann gehen sie oft mit tiefer Enttäuschung, dem Gefühl angegriffen oder eingeengt worden zu sein oder dem schlechten Gefühl einher, nicht zu genügen. Aus unserer Sicht ist die frühzeitige Beschäftigung mit Beziehungsthemen unverzichtbar. ICH + ICH = WIR bietet dazu die ideale Gesprächsgrundlage. Dadurch dass die Themen und die jeweiligen Unterpunkte dazu in dem Buch vorgegeben sind, muss es keinem der Partner unangenehm sein, einen konkreten Sachverhalt anzusprechen.

Dass der jeweilige Handlungsbedarf zu den einzelnen Themen besprochen und notiert wird, schafft viel Verbindlichkeit. Gut so. Im Alltag gingen sonst viele der mühsam erarbeiteten Pläne verloren. To-do-Listen machen das weitere Vorgehen sehr konkret. So kann kein Aspekt übersehen werden.

Arbeitet mit ICH + ICH = WIR so früh wie möglich

ICH + ICH = WIR eignet sich für Paare zu Beginn einer Beziehung, die einen Abgleich ihrer Vorstellungen über Partnerschaft wünschen und mögliche Streitpunkte geklärt haben wollen, bevor diese erst entstehen. Was passiert, wenn unser Geld knapp wird? Wie wollen wir damit umgehen, wenn ein Partner sich in einen anderen verliebt? Was ist wem in der Erziehung von Kindern wichtig? Ihr könnt darüber in sachlicher Form reden, ohne dass Emotionen hochgekocht sind, weil der Konflikt bereits da ist. Das Buch ist geeignet für Paare, die es genau nehmen wollen und kein Detail des Zusammenlebens auslassen möchten.

Wünschenswert wäre, dass Paare grundsätzlich so früh wie möglich über die im Buch aufgelisteten Themen reden. Und zwar bevor sie plötzlich aktuell werden. Und sie werden, unserer Erfahrung als Paarberater nach, in Beziehungen zwangsläufig irgendwann aktuell sein. Dann aber oft mit Schmerz verbunden, der hätte vermieden werden können.

Das Buch für Paare hat eine Grenze: dort, wo die Partnerschaft bereits belastet ist, wenn Du und Ihr als Paar schon Probleme habt. Du kannst keine Therapie erwarten, davon distanziert Christiane Schwarzer sich deutlich. Dem stimmen wir zu: wenn Konflikte bereits da sind, können diese allein anhand des Buches allenfalls von wirklich erfahrenen Paaren bearbeitet werden. Strittige Paare werden die meisten Themen beim Ausfüllen vermutlich nicht ohne Hilfe von außen klären können. Aber das verspricht es auch nicht.

Risiken, Warnstufen, “gelbe Karten” und Trennungsregeln schließen die “Reise” durch die Partnerschaft ab, bevor anregende Texte zu den Themen gelingende Partnerschaft, erfüllte Sexualität, Erziehung, Rollen und andere die Sache rund machen.

Christiane Schwarzer will Antworten für den Beziehungsalltag möglich machen

Christiane Schwarzer ist Diplom-Kauffrau. In Beziehungen werde “seit Generationen auf das Happy-End gedrillt – ohne Antworten für den echten Beziehungsalltag”, wie sie im digitalen Magazin Edition F über gelingende Beziehungen schreibt. Sie überträgt einen Grundsatz für die Anstellung von Mitarbeitenden in Unternehmen auf Partnerschaft: das gegenseitige Kennenlernen und die beiderseitige Überprüfung von Erwartungen und Wünschen.

Umfang

254 Seiten Schreibarbeit, Reflexionsfragen und Expertenartikel

Fazit

ICH + ICH = WIR ist DAS Buch für Paare zum Ausfüllen – der ideale Leitfaden für die gemeinsame Zukunft. Für Paare, die sich auf die pragmatische und gleichzeitig akribische Auseinandersetzung miteinander einlassen können. Vorbeugen statt heilen.

Und hier kannst Du ICH + ICH = WIR, das Buch für Paare zum Ausfüllen bestellen

ICH + ICH = WIR von Christiane Schwarzer

ICH + ICH = WIR Buch für Paare zum Ausfüllen

 

Seid gut zu Euch!

Herzliche Grüße

Unterschrift Alexander Maren

Alexander Klose und Maren Sörensen von Raumfüreuch - Paartherapie Online

Alexander Klose
Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis. Wohnt in Schleswig, ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Maren Sörensen
Diplom-Pädagogin und Systemische Therapeutin (SG). Ist in der Nähe von Flensburg verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne und zwei Enkelkinder.

Folge uns auf Facebook für mehr Informationen und Anregungen.

Und, was meinst Du?
Hinterlasse Deine Meinung, Fragen & Ideen zu diesem Thema als Kommentar
oder teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden: