Einen Partner finden, ein Kind bekommen oder ein Sofa ergattern? Die Sorge, etwas zu verpassen, kann unser Leben beeinflussen. Sie beeinträchtigt unser Glücksempfinden und hat auch Einfluss auf die Partnerschaft. Dabei kann man sich grundsätzlich zwei Fragen stellen: Ist das, was ich versäume, das einzig Wichtige? Und wie wahrscheinlich ist es, dass ich wirklich etwas verliere? Darüber und über andere Aspekte der Torschlusspanik tauschen mein Coach-Kollege „Hanser“ und ich uns in dieser Podcastfolge aus.

Podigee Podcast Player

Mit der Anzeige des Podcast-Players akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von Podigee Podcast Player. Die Datenverarbeitung des Anbieters kann außerhalb der EU erfolgen.
Mehr erfahren

Podcast-Player starten

Shownotes

Links

  • Kinderwunsch-Podcast von Romy und Alex: Zukunftsglück
  • Kontakt zu uns beiden, Hanser und Maren: podcast@raumfuereuch.com
  • Kontakt zu Hanser: hanser@bertelmannhacker.de
  • Kontakt zu Maren: info@raumfuereuch.com
  • Facebook: Liebe, Leben – Glück
Seid gut zu Euch!

Herzliche Grüße

Unterschrift Maren

Maren Sörensen von Raumfüreuch - Paartherapie Online

Maren Sörensen
Diplom-Pädagogin und Systemische Therapeutin (SG). Ist in der Nähe von Flensburg verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne und drei Enkelkinder.

Möchtest du meine Beiträge & Neuigkeiten abonnieren?

Trage Dich in meinen Verteiler ein, wenn Du über neue kostenlose Inhalte im Blog oder Aktionen von mir informiert werden möchtest.

Deine Daten werden nur für den gewünschten Zweck verwendet und die notwendige Dauer gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt über einen E-Mail-Anbieter mit Sitz in Deutschland. Du kannst Deine Einwilligungen jederzeit formlos widerrufen. Datenschutz / Newsletter.



Und, was meinst Du?
Hinterlasse Deine Meinung, Fragen & Ideen zu diesem Thema als Kommentar
oder teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden: