Sich in Sachen Liebe schlau zu machen oder anregen zu lassen, klappt sogar beim Aufräumen, dem Hausputz, beim Sport oder auf dem Weg zur Arbeit! Podcasts, also Internet-Hörsendungen, sind ein Blog für die Ohren. Oder Radio für unterwegs: jederzeit und überall abrufbar und kostenlos. Ich habe einmal reingehört und die besten Podcasts für Paare zum Thema Beziehung, Partnerschaft und Sexualität für Dich und Euch ausgewählt.

Die besten Podcasts für Paare: Top 10 in Sachen Liebe

Jeder Podcast ist anders hilfreich, interessant, spannend. Und immer persönlich und Vertrauen schaffend. Finde Du hier in meiner Liste den Podcast zum Thema Partnerschaft, der am besten zu Dir und Deinen Interessen passt.

1. Die bekannten Beziehungscoaches – jetzt auch zum Hören

“Liebe kann alles – Der Beziehungspodcast” mit Eva-Maria und Wolfram Zurhorst bietet Lösungen für Beziehungsprobleme. Daneben gibt er einen Einblick in den persönlichen Weg des Ehepaares aus ihrer Ehekrise. Zu hören sind auch zwei jüngere Coaches, Mitarbeitende der Zuhorsts, sowie anspruchsvolle Experten-Interviews. Der Fokus liegt auf Selbstfürsorge für eine glückliche Beziehung und auf Selbstreflexion: Was hat die Situation und das Erleben mit mir zu tun? Was kann ICH tun? Wie kann ich Verantwortung für mich und mein Wohlergehen in der Partnerschaft übernehmen?

www.zurhorstundzurhorst.com/podcast

2. Der Kultige (auf englisch)

“Modern Love” – Wahre Geschichten über Liebe, Verlust und Erfüllung: prominente Sprecher lesen die Beziehungskolumne der “New York Times” vor, moderiert von Meghan Chakrabarti.

Die Beiträge sind mit Musik und Alltagsgeräuschen untermalt – es fühlt sich an wie mittendrin.

www.wbur.org/modernlove

3. Der Wissenschaftliche

Wissenschaftsredakteure von “Zeit online” liefern mit “Ist das normal?” Studienergebnisse. Dieser Podcast ist für alle interessant, die auf Fakten stehen. In den Experten-Talks mit der Ärztin und Sexualtherapeutin Dr. Melanie Büttner geht es um das Thema Sexualität.

Sehr fundiert!

www.zeit.de/serie/ist-das-normal

4. Die Slow-Sex-Experten

„Sex am Küchentisch“, wie der Podcast des sympathischen Ehepaares Ela (48) und Volker Buchwald (52) heißt, erscheint monatlich. Ela ist Heilpraktikerin, Volker Meditatonslehrer – und beide sind sehr authentisch, denn sie sprechen aus eigener Erfahrung: nach vielen Ehejahren und drei Kindern war bei ihnen aus Leidenschaft Lustlosigkeit geworden. Über die Frage „Sollte das schon alles gewesen sein?“ entwickelten sie das „Einfach Liebe“-Prinzip für entspannten und gelassenen Sex: entschleunigt, ohne Leistungsdruck und Orgasmus-Zwang. Über diese innige Art, mehr Liebe im Sex zu erleben und eine tiefe Verbindung miteinander herzustellen, sprechen sie offen und sehr informativ. Sie erklären sehr genau, das ist hilfreich. Inzwischen laden sie in gelegentlichen Spezials auch mal Paare zum Interview ein.

Feine Folgen, fachlich-sachlich. Schwerpunkt auf die Information.

https://www.einfach-liebe.de/podcast/

5. Der mit dem intimen Einblick (und der, der in aller Munde ist?)

Charlotte Roche (42), Ex-Moderatorin und bekannt als Autorin von Feuchtgebiete* und Ehemann Martin Keß-Roche (56), TV-Produzent, plaudern in „Paardiologie“ exklusiv auf Spotify. Reden! 45 Episoden lang. Über 15 Jahre Beziehung und die Folgen dessen für die Liebe, über Sex, ihre Ehe, die kurz vor dem Abgrund war, wie sie selbst sagen und über die Nachteile der Monogamie (Charlotte). Sie reden über Paartherapie und die Paarprobleme, die es in so vielen Ehen gibt. Das scheint ihr Geheimrezept zu sein: Offenheit und eine Art Selbsttherapie – und Show, vielleicht. Die beiden haben die Paarprobleme unserer Zeit selbst durchlebt und reden darüber. Manchmal auch schonungslos. Sogar peinlich. Da wird schon mal ein Tabu gebrochen.

Schwerpunkt: Reden! Das machen die beiden vor – fast als wären wir (heimlich?) dabei.

https://www.spotify.com/de/

6. Der Umfassende

“Eine Stunde Liebe” von Deutschlandfunk Nova liefert wöchentlich gut recherchierte Berichte und Statistiken. Dazu gibt es Interviews, in denen sowohl Hörerinnen und Hörer mit ihren Alltagserfahrungen, als auch Experten zum jeweiligen Thema zu Wort kommen. Sehr sachlich informieren die Beiträge aus unterschiedlichen Perspektiven und gehen in die Tiefe. Die Sendung ist gut recherchiert und moderiert. Beziehung, Sexualität und Liebe werden im Kontext Soziologie, Gesellschaftspolitik und Psychologie beleuchtet.

Häufiger geht es auch um Beziehungsmodelle wie offene Beziehungen.  die aus unterschiedlichen Sichtweisen heraus beleuchtet werden.

https://www.deutschlandfunknova.de/podcasts/download/eine-stunde-liebe

7. Der für Elternpaare

Der wöchentliche Podcast „Elterngespräch“ entstammt der Zeitschrift Eltern. Hier geht es darum, dass die Liebe bleibt – neben den Kindern. Julia Schmidt-Jortzig, Redakteurin und Mutter dreier Kinder, sendet von Eltern für Eltern. Da geht es auch um Erziehungsthemen und das Leben mit Kindern als solches.

Der Podcast über alles, was Paare betrifft, die auch Eltern sind.

https://www.eltern.de/podcast/podcast-elterngespraech

8. Die männliche Sicht: Kerle unter sich

Max (36, Pädagoge) und Jakob (34, Psychologe) (die Namen sind geändert, beide wollen anonym bleiben) sprechen als “Beste Freundinnen” über alles: Potenzprobleme, richtiges Streiten in der Beziehung, Lügen, Beziehungsfähigkeit und Sexfragen aller Art. Warum Männer sich verlieben und andere Gefühle werden ebenso wie  psychologische Aspekte thematisiert. Sehr persönlich, ehrlich und witzig – man hat fast das Gefühl, den beiden bei einem privaten Gespräch zu lauschen.

Der Podcast ist nicht nur für Männer hörenswert!

http://www.bestefreundinnen.de

9. Die intimen Einblicke zweier Frauen

Lili (34) und Lotte (28) plaudern in “Sex Tapes” jeweils 60 bis 90 Minuten authentisch und unverblümt über Sex. „Vor dem Mikro machen wir uns für Euch nackt“, heißt es auf ihrer Homepage. Aber nicht nur Sex, sondern auch Eifersucht oder Beziehungskonzepte sind Themen. Ziel der beiden ist es, Anlässe für Paargespräche zu bieten: Paaren sollten mit dem Partner offen über Sex reden können, so die beiden.

Die Beiträge sind anspruchsvoll aus dem “Bettkästchen” geplaudert und niemals plump.

www.sextapes-podcast.de

10. Der Blick in die Paarberatung (auf englisch)

Where Should We Begin? Paartherapeutin und Bestsellerautorin Esther Perel gibt in Ausschnitten Einblick in reale Therapiesitzungen und Telefon-Coachings mit Paaren und Einzelpersonen. Die Beiträge sind spannend für alle, die immer schon einmal wissen wollten, wie Paarberatung funktioniert. Hier geht es um alles, woran Beziehungen zerbrechen und was sie wieder kittet.

Absolut hilfreich!

https://www.estherperel.com/podcast

Oh, jetzt kommt der 11. Podcast … Wollen wir ihn auch noch mitnehmen? Ja!

11. Der Podcast zum “Mysterium Frau”

Von “Werte sind der Schlüssel” bis “Weibliche Masturbation” reicht die Bandbreite dieses Podcasts zu Liebe und Sexualität. Die Sexualpädagogin und Autorin Gianna Bacio widmet sich den Themen in knackigen viertelstündigen Beiträgen. Von ihrem Format “Was Frauen wollen” profitieren auch Männer. Sie erfahren mehr über weibliche Lust. Tipps für die Partnerschaft ergänzen die Beiträge.

Sehr praxisnah!

https://www.giannabacio.de

11 + 1 – oder: der „Liebe, Leben – Glück“-Podcast zum Thema glückliches Leben und erfüllende Partnerschaft

Außer der Reihe findest Du hier meinen eigenen Podcast, den ich gemeinsam mit einem Coaching-Kollegen herausgebe: Heinz-W. „Hanser“ Bertelmann, Coach, Mediator und Unternehmensentwickler, der sich mit der Positiven Psychologie und der Glücksforschung befasst.

Wir tauschen uns darin über die großen Themen Liebe, Leben und Glück aus: 1 Podcast, 2 Coaches, 3 Lebensthemen – mit Anregungen für eine gelingende Partnerschaft und ein glückliches Leben.

Podcast Liebe, Leben - Glück

Podcast-Cover „Liebe, Leben – Glück“ mit Hanser Bertelmann und Maren Sörensen

 

Hier findest Du uns auf Apple Podcast

Hier findest Du uns auf Spotify

Hier findest Du uns auf meiner Webseite „Raum für Euch“

Hier findest Du ihn bei Deezer

Hier findest Du uns bei Podigee, wenn Du keinen der oben genannten Anbieter nutzt

 

Auf welchen Kanälen Du die besten Podcasts für Paare hören kannst

Das waren sie, die besten Podcasts für Paare. Über die jeweiligen Links kommst Du direkt zum Podcast und zu den einzelnen Episoden und findest auch einen Link, über den Du die Sendungen kostenfrei abonnieren kannst.

Bekannte Anbieter von Podcasts sind Podigee, Apple Podcast, Spotify oder Deezer. Dort kannst Du jeweils auch nach Schlagworten suchen. Viele Podcaster bieten ihre Beiträge auch auf der eigenen Webseite an.

Seid gut zu Euch!

Herzliche Grüße

Unterschrift Maren

Maren Sörensen von Raumfüreuch - Paartherapie Online

Maren Sörensen
Diplom-Pädagogin und Systemische Therapeutin (SG). Ist in der Nähe von Flensburg verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne und drei Enkelkinder.

Möchtest du meine Beiträge & Neuigkeiten abonnieren?

Trage Dich in meinen Verteiler ein, wenn Du über neue kostenlose Inhalte im Blog oder Aktionen von mir informiert werden möchtest.

Deine Daten werden nur für den gewünschten Zweck verwendet und die notwendige Dauer gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt über einen E-Mail-Anbieter mit Sitz in Deutschland. Du kannst Deine Einwilligungen jederzeit formlos widerrufen. Datenschutz / Newsletter.



Und, was meinst Du?
Hinterlasse Deine Meinung, Fragen & Ideen zu diesem Thema als Kommentar
oder teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden: