Gesellschaftsspiele liegen im Trend. “Du bist dran” heißt es es auch bei vielen Paaren. Gesellschaftsspiele für 2 machen Partnern nicht nur unter dem Tannenbaum Spaß. Ich stelle Dir beliebte Klassiker und neue Brett- und Kartenspiele vor. Sie sind nicht zwingend nur von zwei Personen spielbar. Aber alle sind auch und besonders für Paare geeignet. Einige lassen sich außerdem gemeinsam mit Kindern oder Freunden spielen.

Warum Gesellschaftsspiele für 2 Deiner Beziehung gut tun

Als Paar gemeinsam zu spielen, ist weit mehr als nur Zeitvertreib:

  • Durch die Konzentration auf das Spiel könnt Ihr gemeinsam vom Alltagsgeschehen abschalten.
  • Zusammen zu lachen fördert Eure Lebensfreude.
  • Ihr könnt Euch auf dem Brett jagen oder gegenseitig ärgern. Das baut auf spielerische Weise Spannungen in der Partnerschaft ab. Es kann sogar einen Ehestreit verhindern, wenn man dem anderen auf der spielerischen Ebene liebevoll und humorvoll zeigen kann, “was eine Harke ist”.
  • Als Paar im Spiel zu kooperieren und gemeinsam eine Lösung zu finden, fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Ich stelle Dir hier ganz unterschiedliche Spiele für 2 vor. Für jede Spielfreude ist etwas dabei: von Strategie über Konzentration bis hin zu Einfühlung oder sogar körperlicher Bewegung.

 

Azul – 20 Minuten Strategie

Azul* ist Spiel des Jahres 2018. Die Spielidee ist, portugiesische Fliesen taktisch klug so anzuordnen, dass man Runde für Runde möglichst viele Punkte erhält.

Es ist ein schön gestaltetes Strategiespiel mit einfachen Spielregeln. Dennoch ist dennoch komplex. Es wird daher auch nach mehrmaligem Spielen nicht langweilig.

Du verfolgst dabei relativ konzentriert Deine eigene Taktik. Am Ende jeder Runde kannst Du den anderen in Maßen etwas “ärgern”. Trotzdem spielt insgesamt der Zufall bei Azul eine genügend große Rolle. Daher: An diesem Gesellschaftsspiel für 2 habt Ihr beide Spielfreude – auch, wenn ein Partner taktisch etwas begabter ist als der andere.

Azul kann von maximal vier Spielern gespielt werden und eignet sich daher auch als Familienspiel mit Kindern ab 8 Jahren.

Crossboule – das Spiel für drinnen und draußen

Crossboule* könnt Ihr drinnen oder draußen spielen – selbst im Schnee. Es eignet sich nicht nur als Gesellschaftsspiel für 2, sondern Ihr könnt es auch bereits mit Euren kleineren Kindern gemeinsam spielen (dann braucht Ihr mindestens ein zweites Set).

Bei diesem Spiel kommt es auf Euer Wurfgeschick an. Ziel ist es, seine Stoffkugeln möglichst nah an den Zielball heran zu werfen. Besonderen Spaß macht es, damit im Treppenhaus zu spielen oder die Säckchen rückwärts hinter sich zu werfen – und ohne hinzusehen möglichst nah an die Zielkugel heran zu werfen.

Für Paare, die überall gerne ihr Geschick aneinander messen. Spaß an Bewegung gehört auch dazu.

Zug um Zug Skandinavien – für den längeren Spielspaß

pasted image 0 4

 

Ziel von Zug um Zug Skandinavien* ist es, eine Zugstrecke von einem vorgegebenen Ausgangsort zu einem Zielort zu bewältigen. Welche Wegstrecke die Spieler zu bewältigen haben, wird geheim ausgelost.

Dieses Strategiespiel erfordert viel Konzentration auf die eigene Aufgabe. Hindernisse baust Du Deinem Partner oder Deiner Partnerin in diesem Spiel weitestgehend nicht absichtlich, sondern nur um Dein eigenes Ziel zu erreichen. Du störst und behinderst Deinen Partner/ Deine Partnerin zwar teilweise, aber nicht, um den anderen zu stören. Das Spiel enthält daher wenig Konfliktpotenzial für die Beziehung. 

Zug um Zug ist für maximal einen weiteren Mitspielenden konzipiert.

Klask – das rasante Tischspiel für 2

pasted image 0 3

Bei Klask* schießt Du Scheiben in das Torfeld Deines Partners/ Deiner Partnerin. Die Spielfiguren werden von unterhalb des Spieltisches magnetisch gesteuert.

Klask macht Paaren Spaß, die sich gerne Auspowern, ohne dafür die Sportschuhe anziehen zu müssen. Mit Klask kannst Du besonders gut Spannung abbauen. Ihr spielt es mal kurz zwischendurch oder gestaltete ganze Turniere.

Eines der Gesellschaftsspiele für 2, die „süchtig“ machen.

 

Qwirkle – das Reisespiel

Qwirkle* ist wieder ein taktisches Spiel, bei dem gleiche Formen und Farben aneinandergelegt werden. Es dauert zu zweit ca. 25 Minuten.

Als Gesellschaftsspiel für 2 weckt es spielerisch die Rivalität: der jeweils letzte Spielstein einer Reihe wird gerne zurück gehalten, damit der andere keine Bonuspunkte bekommt. Konzentration ist erforderlich.

In der großen Originalausgabe war Qwirkle Spiel des Jahres 2011. Als Reisevariante passt es nicht nur ins Handgepäck (und die Handtasche), sondern ist auch besonders leicht. Die große Ausgabe weht dagegen auf dem Gartentisch nicht so leicht um.

Das Spiel kann maximal von 4 Spielern gespielt werden. Es eignet sich auch als Familienspiel.

 

The Mind – miteinander statt gegeneinander

pasted image 0 2

The Mind* wurde zum Spiel des Jahres 2018 nominiert.

Hier sind sowohl Deine Konzentration als auch Achtsamkeit gefordert. Bei keinem anderen Spiel musst Du Dich so in Deinen Partner oder Deine Partnerin einfühlen, wie bei The Mind. 

Der Reiz dieses Gesellschaftsspiels für 2 (bis 4) Spieler liegt darin, gemeinsam als Paar alle 12 Level zu schaffen. Der Spielreiz bleibt lange erhalten.

Eure Aufgabe ist es, Eure Karten in passender Reihenfolge abzulegen – ohne sich mit dem anderen über Worte verständigen zu dürfen. Es kommt also allein auf die intuitive Abstimmung untereinander an: Es geht um Wahrnehmung. Und es bleibt dabei spannend.

Die Spieldauer beträgt 20-30 Minuten – abhängig von Glück und Sensibilität beider Partner.

Tangram Challenge – zum Knobeln

https://amzn.to/2OWrlR3

 

 

Tangram Challenge* ist ein klassisches Legespiel aus 7 Holzfiguren. Anhand von 200 Vorlagen kannst Du rätseln und Dein bildhaftes Vorstellungsvermögen mit Deinem Partner/ Deiner Partnerin gemeinsam trainieren. Oder Ihr könnt Euch aneinander messen.

Tangram Challenge ist eines der idealsten Gesellschaftsspiele für 2 bis 4 Personen.

Welche Gesellschaftsspiele für 2 machen Dir und Deinem Partner oder Deiner Partnerin Spaß? Schreib Deinen Tipp in den Kommentar.

Seid gut zu Euch!

Herzliche Grüße

Unterschrift Maren

Maren Sörensen von Raumfüreuch - Paartherapie Online

Maren Sörensen
Diplom-Pädagogin und Systemische Therapeutin (SG). Ist in der Nähe von Flensburg verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne und zwei Enkelkinder.

Folge mir auf Facebook für mehr Informationen und Anregungen.

Und, was meinst Du?
Hinterlasse Deine Meinung, Fragen & Ideen zu diesem Thema als Kommentar
oder teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden: