Du willst etwas für deine Beziehung tun? Aber dir fehlt der Schwung dazu? Dann: Her mit der Vertellis-Partneredition! Mit diesem Kartenset sorgt ihr für neue Energie in der Partnerschaft. Gute Fragen für tiefgehende Gespräche zu zweit wecken schöne Erinnerungen und ermuntern zu neuen gemeinsamen Zielen. Das Bemühen um den Anderen und die Achtsamkeit steigen. Vertellis schenkt dir eine liebevollere Partnerschaft – mit Leichtigkeit.

Worum geht es bei der Beziehungsedition von Vertellis?

Vertellis ist konzipiert, um Paare spielerisch ins Gespräch zu bringen und beziehungsförderliche Aktivitäten umzusetzen.

Insgesamt gibt es 30 offene Fragen. Das sind Fragen, die nicht einfach mit “ja” oder “nein” oder “übermorgen” beantwortet werden können. Der  Gesprächsstoff ist um sechs Aufgaben ergänzt. Fragen und Aufgaben sind in die Kategorien “Zusammen & Allein”, “Träumen & Tun” und “Eigenschaften, Gewohnheiten & Leistungen” unterteilt. Einzelne Karten werden durch Beziehungstipps ergänzt.

Es geht um Zweierlei:

  1. eine Reflexion der jüngeren Vergangenheit in der Partnerschaft
  2. das Anregen gemeinsamer Ziele

Sechs Aufgaben ergänzen die Fragen. Beispiel:

“Mach deinem geliebten Partner jeden Tag in der nächsten Woche ein (anderes) Kompliment.”

Für wen ist die Beziehungsedition von Vertellis geeignet?

Um maximal Freude an Vertellis zu haben und das Ziel der Stärkung eurer Beziehung erreichen zu können, solltet Ihr beide:

  • zu intensiven Gesprächen über eure Beziehung bereit sein
  • spielerisch veranlagt sein, d.h. Lust an fantasievollen Überlegungen haben
  • bereit sein, euch in die Partnerschaft aktiv einzubringen

Ein Beispiel für eine Fragekarte:

“Welche sportliche Aktivität möchtet ihr euch angewöhnen?”

Nach drei bis sechs Monaten wird Vertellis erneut gespielt. Dadurch gibt es eine hilfreiche Erinnerung, ob ihr nach der vereinbarten Zeit euren Plan tatsächlich in die Tat umgesetzt habt.

Ich als Paarberaterin kann die Spielidee von Vertellis bestätigen: Gemeinsam umgesetzte Pläne werden durch Wiederholung verbindlich und können so die Beziehung auffrischen. In Folge wächst dann das gegenseitige Vertrauen (wieder). Dagegen werden sporadische Ideen wie “Wir sollten einmal wieder …” meist schnell wieder vergessen. Und: Gemeinsame Aktivitäten machen euch füreinander (wieder) attraktiv.

Was Vertellis von anderen Fragekarten-Sets für Paare unterscheidet

Vertellis kann einfach als Kartenset genutzt oder – noch spielerischer – mit Punktevergabe “gespielt” werden. In dieser Variante werden Punkte für durchdachte Antworten auf einige der Fragekarten gegeben. Auf diese Zusatzmotivation kannst du verzichten, ohne dass Vertellis dadurch an Attraktivität verliert. Aus meiner Sicht macht diese Form des Wettbewerbs für ein Paar auch wenig Sinn.

Spielerisch ist das Kartenset allemal, auch wenn die folgende Frage nicht mit Punkten honoriert wird:

“Nehmen wir an, ihr gewinnt eine Million. Was würdet ihr als Erstes damit machen? Behaltet eure Antwort für euch und erratet die Antwort des anderen.”

Die Antworten  auf die Fragen sollten sich jeweils auf die letzten drei bis sechs Monate der Beziehung beziehen. So empfehlen es Lars, Bart und Liz, das “Team Vertellis”. Die Karten können daher immer wieder benutzt werden, ohne dass die Gespräche langweilig werden.

Und: der Karton ist so kompakt gestaltet, dass es in jede Handtasche passt – Beziehungspflege to go also …

Mein Fazit als Paarberaterin

Regelmäßig eingesetzt, stärkt und verbessert die Beziehungsedition von Vertellis die Partnerschaft. Die angeregten gemeinsamen Aktivitäten und Ziele sorgen für Beziehungspflege auf die leichte Art.

Und hier kannst du die Beziehungsedition von Vertellis bestellen:

Vertellis Beziehungsedition*

619KpnOH1dL. SL1080 712jFkWG91L. SL1080

 

P.S.
Möchtest du regelmäßig gute Impulse zum Thema Partnerschaft von mir erhalten?

Hier kannst du dich für meinen kostenlosen “Liebesbrief” mit vielen Tipps und Anregungen für deine Beziehung eintragen.

 

Seid gut zu Euch!

Herzliche Grüße

Unterschrift Maren

Maren Sörensen von Raumfüreuch - Paartherapie Online

Maren Sörensen
Diplom-Pädagogin und Systemische Therapeutin (SG). Ist in der Nähe von Flensburg verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne und drei Enkelkinder.

Möchtest du meine Beiträge & Neuigkeiten abonnieren?

Trage Dich in meinen Verteiler ein, wenn Du über neue kostenlose Inhalte im Blog oder Aktionen von mir informiert werden möchtest.

Deine Daten werden nur für den gewünschten Zweck verwendet und die notwendige Dauer gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt über einen E-Mail-Anbieter mit Sitz in Deutschland. Du kannst Deine Einwilligungen jederzeit formlos widerrufen. Datenschutz / Newsletter.



Und, was meinst Du?
Hinterlasse Deine Meinung, Fragen & Ideen zu diesem Thema als Kommentar
oder teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden: