Dein monatlicher Liebesbrief 💛 - Inspiration für eine glückliche Beziehung

Podcast: 7 Leitsätze für deinen Beziehungsalltag

Leitsätze Beziehung

Inhalt

Leitsätze für den Alltag in einer Beziehung sind vergleichbar mit Leuchttürmen: Sie geben dir täglich Impulse, um eine erfolgreiche Partnerschaft zu gestalten. Im Gegensatz zu konkreten Zielen sind sie eher als Inspiration für den jeweiligen Tag gedacht. Dadurch führen sie nicht jeden Tag zu denselben Handlungen. Genau das macht sie so anwendbar im Alltag.

Was unterscheidet Leitsätze für die Beziehung von Werten in einer Partnerschaft?

Im Unterschied zu Werten, die konkretisieren, welche Aspekte in der Partnerschaft dir wichtig sind, sind Leitsätze handlungsorientierter. Sind sind jedoch nicht so konkret wie Ziele. Du musst dich selbst also nicht an den Leitsätzen messen oder messen lassen. Und du legst dich auch nicht für einen längeren Zeitraum auf einen Leitsatz fest, an den du dich dann täglich halten musst. Du kannst jeden Tag einen anderen Leitsatz aus deiner persönlichen Auswahl an Leitsätzen wählen – genau den, der heute für dich passt.

Mein Beispiel für hilfreiche Leitsätze im Allgemeinen

Weißt du, welchen Satz ich, Maren, mir jeden Tag sage? Ich stelle mir in diesem Jahr täglich ein und dieselbe Frage. Sie lautet: „Was kann ich heute (weg)lassen.“ Das ist mein Jahresmotto für 2023. Dieses Motto habe ich absolut verinnerlicht und brauche mich daher gar nicht mehr daran zu erinnern.

Zusätzlich formuliere ich jeden Tag einen Satz, der mich im Leben und in meiner Arbeit für den Tag motiviert – einen Leitsatz für meinen Tag. Dieser Satz ist einer aus einem Repertoire von zehn Sätzen, die in meinem Journal stehen, einem Tagebuch mit festen Fragen und Impulsen.

Zwei meiner Leitsätze, auf die ich zurückgreife, lauten:

  1. Ich vertraue.
  2. Ich umarme das Leben.

Diese Sätze verbinde ich für mich auf unterschiedliche Weise mit den Gefühlen Leichtigkeit, Gelassenheit und Lebensfreude. Der Unterschied zu Zielen ist, dass diese Leitsätze so allgemein gehalten sind, dass sie zu jeder Situation des Tages passen. Ich kann sie also flexibel nutzen und habe trotzdem eine Richtung, die ich mir für den Tag vornehme: Ist es mir heute wichtig gelassen zu bleiben? Dann passt für mich der Satz „Ich vertraue.“ Geht es mir am heutigen Tag eher darum, die Stunden zu genießen und mir nicht allzu viel aufzuhalsen? Dann wähle ich den Tagessatz „Ich umarme das Leben.“

Durch einen solchen Leitsatz des Tages bleibt mir gut in Erinnerung, was mir heute besonders wichtig ist. Und morgen ist mir vielleicht etwas anderes wichtig. Dann wähle ich einen anderen Satz. Einer meiner zehn Sätze, die ich zu Beginn des Jahres für mich erstellt habe, spricht mich immer an. Ich mache ihn dann gewissermaßen zum „Leuchtturm“ für meinen Tag.

Warum Leitsätze die Beziehung fördern

In dieser Podcastepisode stelle ich, Maren, dir aus ihrer Erfahrung als Paarberaterin 7 Leitsätze für die Beziehung vor, die von Glückscoach „Hanser“ Bertelmann reflektiert und kommentiert werden.

Ich empfehle dir für deine Beziehung, dir täglich einen Leitsatz zu formulieren. Warum? Das hat die folgenden Gründe:

  • Ein Leitsatz lenkt die Aufmerksamkeit auf das, was in der Beziehung aktuell wichtig ist.
  • Ein positiver Leitsatz kann dazu beitragen, eine positive Einstellung zur Beziehung zu fördern. Er kann an das Gute und das Schöne in einer Beziehung erinnern.
  • Er kann eine Leitlinie zur Konfliktbewältigung sein.
  • Ein Leitsatz kann ein Anstoß sein, die eigenen Handlungen zu reflektieren oder vorab zu so zu wählen, dass du dich in deiner Beziehung wohl fühlst und gleichzeitig eine gute Partnerin oder ein guter Partner bist.

Und was bringen Leitsätze für euer Zusammenleben, für eure Partnerschaft?

Leitsätze können euch gemeinsam hilfreich sein, um

  • zu klären und sicherzustellen, ob ihr in Übereinstimmung zueinander handelt
  • euch auf das Positive in eurer Partnerschaft zu konzentrieren und Herausforderungen optimistisch anzugehen
  • eine Meinungsverschiedenheit konstruktiv zu lösen
  • eine stärkere emotionale Verbindung zwischen euch herzustellen: ihr könnt euch gegenseitig motivieren und unterstützen, wenn ihr euch hin und wieder auf denselben Leitsatz verständigt.

Aber es ist nicht notwendig, dass ihr beide denselben Leitsatz wählt. Und Leitsätze sind auch nicht statisch. Sie können sich im Laufe der Zeit ändern.

Lass dich inspirieren!

 

Shownotes

Links

 

Hanser Bertelmann Maren Sörensen Podcast Liebe, Leben - Glück

 

Wir sind die Autoren des Podcasts „Liebe, Leben – Glück“:

„Hanser“ Bertelmann

Ehemann, dreifacher Vater und Opa. Beruflich bin ich als Coach und Organisationsentwickler unterwegs. Mich inspirieren u.a. die Forschungsergebnisse der Positiven Psychologie und der Glücksforschung.

Maren Sörensen

Familienmensch, Paarberaterin und Coach. Als Dozentin bilde ich Menschen zu Systemischen Berater/-innen aus. Ich bewege (mich) gerne: gedanklich, räumlich und körperlich.

Seid gut zu Euch!

Herzliche Grüße

Möchtest du meine Beiträge & Neuigkeiten abonnieren?

Trage Dich in meinen Verteiler ein, wenn Du über neue kostenlose Inhalte im Blog oder Aktionen von mir informiert werden möchtest.

Deine Daten werden nur für den gewünschten Zweck verwendet und die notwendige Dauer gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt über einen E-Mail-Anbieter mit Sitz in der EU. Du kannst Deine Einwilligungen jederzeit formlos widerrufen. Datenschutz.

* Affiliate-Links
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn Du auf meinen Seiten Links, die mit * gekennzeichnet sind, nutzt, werde ich von Amazon zu einem kleinen Anteil am Verkaufspreis beteiligt – das Produkt wird dadurch für Dich nicht teurer, aber Du hilfst mir, weiterhin wertvolle Inhalte zu veröffentlichen.

Und, was meinst Du?

Hinterlasse Deine Meinung, Fragen & Ideen zu diesem Thema als Kommentar
oder teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden:

2 Responses

  1. Moin
    Richtig gut…immer wieder mal in den Schuhen des anderen laufen…das eröffnet ein Gespür für das Leben des anderen…gefällt mir sehr gut

    1. Moin Wolfgang,

      es freut uns zu hören, dass dir die aktuelle Folge so gut gefallen hat! Die Idee, in die Schuhe des anderen zu schlüpfen und dadurch ein Gespür für das Leben des anderen zu entwickeln, ist wirklich faszinierend. Es ist erstaunlich, wie viel Empathie und Verständnis wir gewinnen können, wenn wir uns in die Perspektive anderer Menschen versetzen.

      Vielen Dank für deinen Kommentar und die positive Stimmung, die du mit deinen Worten teilst. Wir wünschen dir weiterhin viele bereichernde Podcast-Erlebnisse!

      Herzliche Grüße

      „Hanser“ und Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert