Du bist unzufrieden. Alltag wie immer, die Luft ist raus. Ihr sitzt nebeneinander und seht fern. Die Aufmerksamkeit deines Partners fehlt? Ihr seid als Paar ein gutes Team, aber oft fühlst du dich in der Beziehung nicht richtig wahrgenommen? Dann brauchst du mehr Achtsamkeit in der Partnerschaft. Katrin Linzbach hat dazu Karten mit konkreten Anregungen erstellt – gegen die Gleichgültigkeit und das tägliche Einerlei in der Liebe: „Bewusstsein braucht Raum in der Liebe“.

Achtsamkeit in der Partnerschaft lässt euch liebevolle Momente bewusst genießen

Das Kartenset “Bewusstsein braucht Raum in der Liebe” enthält 40 Impulskarten im Scheckkartenformat: für mehr Achtsamkeit in der Partnerschaft und damit für eine glückliche Beziehung. Es geht um den liebevollen Umgang miteinander, das bewusste Erleben und Wahrnehmen in der Partnerschaft. Einfach gesagt: einmal genauer hinsehen.

Das Kartenset enthält Themen wie

  • Neue Eigenschaften am Partner erkennen
  • Veränderungen lieben lernen
  • Schöne Momente würdigen oder
  • Jede Beziehung ist einzigartig

Alles in allem hat Katrin Linzbach nützliche Tipps für Aufmerksamkeit in der Beziehung zusammengetragen. Mit Hilfe der Karten wirst du dabei unterstützt, eine glückliche Beziehung zu führen. Die Tagesaufgaben des Kartensets lassen dich auf das Gute und Schöne am anderen in deiner Partnerschaft fokussieren.

Weitere Impulse sind: Pläne mit Leben füllen, voneinander lernen, sich gegenseitig zuhören und viele andere. Alles wünschenswerte Ziele für mehr Aufmerksamkeit, die du deinem Partner oder er dir schenken kann.

Im Begleitbuch könnt ihr euch Notizen machen

Das kleine Heft enthält konkrete Hinweise zur Nutzung des Kartensets sowie ergänzenden Anregungen wie, sich von einer Karte überraschen zu lassen, statt sich eine passende auszusuchen. Und, ganz wichtig, wie bei jedem Neuen, das  wir ausprobieren: Tipps zum Durchhalten.

Im Wesentlichen besteht das Begleitbuch aber aus einem vorstrukturierten kleinen Tagebuch: Du kannst darin u.a. aufschreiben, was du aufgrund der Anregung auf der Karte gemacht oder anders als sonst üblich getan hast.

Es ist Platz für deine wichtigste Erkenntnis aus der jeweiligen Impulskarte. Durch die immer gleichen sechs Fragen kannst du den Nutzen der Übungen für dich und ihr für eure Beziehung gut abschätzen und auch vergleichen. Ihr könnt das kleine Heft nach einer festgesetzten Zeit gemeinsam durchlesen und eure Erfolge erkennen und feiern.

Du setzt dich mit interessanten Fragen und Aufgaben intensiv auseinander

Da werden Fragen gestellt wie “Was macht eure Beziehung besonders?”, verbunden mit der Aufgabe, dazu Einfälle zu sammeln. Die dazugehörige Anregung für mehr Achtsamkeit in der Partnerschaft lautet dann, sich zu überlegen, wie du diesen Besonderheiten mehr Raum geben kannst.

“Bewusstsein braucht Raum in der Liebe” erfordert Zeit. Bewusste Zeit. Und die Bereitschaft, sich mit seinem Partner oder seiner Partnerin zu beschäftigen – wie sollte es auch anders sein beim Thema Achtsamkeit in der Partnerschaft.

Im Wesentlichen geht es darum, Fragen zu beantworten. Aber diese Fragen haben es in sich. Es handelt sich um sogenannte konstruktive Fragen, d.h. solche, die du dir so bisher noch nicht gestellt hast. Die Antwort hast du also keineswegs schnell zur Hand. Das schafft Mehrwert, der durch neue Informationen über deine Partnerschaft und den Menschen an deiner Seite entsteht. Oder hast du dich jemals gefragt, was du wahrnehmen würdest, wenn du deinem Partner heute zum ersten Mal begegnen würdest? Wahrscheinlich nicht.

Ihr gewinnt mehr gegenseitige Wertschätzung, wenn ihr Achtsamkeit in der Partnerschaft lebt

Das Kartenset eröffnet dir ganz neue Perspektiven und damit einen anderen Blick auf deine Beziehung. Und die Impulse geben Gesprächsanlässe. Denn die Empfehlung von Katrin Linzbach lautet, deinem Partner mitzuteilen, was du an ihm bemerken würdest. Wobei “Empfehlung” bereits zu viel gesagt ist: alle Impulse werden als eine Einladung an dich formuliert (“vielleicht”, “wenn Du magst”, …). Schön, keinen Druck empfinden zu müssen.

Katrin Linzbach fokussiert auf das Gute und Schöne einer Beziehung: du wirst eingeladen, mehr Wertschätzung für deinen Partner zu empfinden und ihr könnt durch die Tipps eure Beziehung beleben, wenn ihr die Karten gemeinsam bearbeitet.

“Bewusstsein braucht Raum in der Liebe” ist auch für dich allein geeignet

Selbst wenn du allein mit dem Kartenset beschäftigst, wirst du einen Gewinn haben. Du erhältst Ideen für liebevolle Aktivitäten zu zweit und kannst den Fokus auf die positiven Seiten deiner Partnerschaft lenken.

Zur Autorin Katrin Linzbach

Katrin Linzbach ist Expertin für achtsamen Umgang. Seit mehreren Jahren betätigt sie sich als Coach, Bloggerin und Unternehmerin. 2013 erschien ihr erstes Kartenset zum Thema Achtsamkeit. In dieser dritten Box vermittelt sie speziell Achtsamkeit in der Partnerschaft. Sie unterstützt Menschen dabei, ihren Weg für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben zu finden.

Fazit

Glücksempfinden, Lebensfreude und Zufriedenheit in deiner Beziehung sind nicht vom Zufall abhängig. Und Beziehungen werden von alleine schlechter. Die Impulskarten von Katrin Linzbach laden dich und euch ein, Aufmerksamkeit füreinander zu üben und zu spüren und damit eure gegenseitige Zuwendung zu stärken.

Das Kartenset lädt zu Beziehungsarbeit ein, die positive Auswirkungen auf den liebevollen Umgang in der Partnerschaft hat.

Hier kannst du das Kartenset bestellen:

Katrin Linzbach: Bewusstsein braucht Raum in der Liebe*

Linzbach Achtsamkeit in der Partnerschaft

Mehr Karten mit Gesprächsanlässen für einen intensiven Austausch für Paare findest du übrigens bei Gertrud Hirschi in Table Talk*. Lies dazu auch meine Rezension zu Table Talk.

Meine Buchempfehlung zum Thema Achtsamkeit in der Partnerschaft

Hans Jellouschek: Achtsamkeit in der Partnerschaft*

Jellouschek Achtsamkeit Ist es noch Liebe

Seid gut zu Euch!

Herzliche Grüße

Unterschrift Maren

Maren Sörensen von Raumfüreuch - Paartherapie Online

Maren Sörensen
Diplom-Pädagogin und Systemische Therapeutin (SG). Ist in der Nähe von Flensburg verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne und drei Enkelkinder.

Möchtest du meine Beiträge & Neuigkeiten abonnieren?

Trage Dich in meinen Verteiler ein, wenn Du über neue kostenlose Inhalte im Blog oder Aktionen von mir informiert werden möchtest.

Deine Daten werden nur für den gewünschten Zweck verwendet und die notwendige Dauer gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt über einen E-Mail-Anbieter mit Sitz in Deutschland. Du kannst Deine Einwilligungen jederzeit formlos widerrufen. Datenschutz / Newsletter.



Und, was meinst Du?
Hinterlasse Deine Meinung, Fragen & Ideen zu diesem Thema als Kommentar
oder teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden: