Podcast: Ein halbvolles Glas ist halb leer – Wie kann ich es besser füllen?

Glas halbvoll oder halbleer

Ob ein Glas halbvoll oder halbleer ist, stellt eine Metapher für eine Sicht auf die Zufriedenheit, das Leben als solches oder einen Lebensbereich dar. Daraus resultiert oftmals ein Schwarz-Weiß-Denken, das auch Auswirkungen auf die Partnerschaft haben kann. Denn wenn zwei das gleiche betrachten, ist es noch lange nicht dasselbe. Die Realität ist komplexer. Fast immer […]

Podcast: Genuss ist kein Luxus – Das Leben auskosten (allein und zu zweit)

Genuss

Momente voller Genuss zu erleben, können wir bis zu einem gewissen Grad lernen: sich in etwas ganz und gar hineinbegeben zu können. In dieser Folge sprechen „Hanser“ Bertelmann, der die Positive Psychologie vertritt, und ich aus der Sicht der Paarberaterin über diese drei Aspekte des Genusses: 1. unterschiedliche Arten des Genusses und verschiedene zeitliche Ebenen, […]

Podcast: Glücksdiagnose: Woran du einen glücklichen Menschen erkennst

Eigenes Glückserleben schafft erst die Möglichkeit, in einer Partnerschaft als glücklicher Mensch Liebe erfahren zu können, ohne dass der andere uns glücklich machen muss. Was aber macht einen glücklichen Menschen aus? Die Psychologin und Trainerin für Positive Psychologie, Melanie Hausler, hat 8 Aspekte des Glückserlebens und Wohlbefindens entwickelt. Diese Punkte zur persönlichen „Glücksdiagnose“ beschreibt sie […]

Selbstliebe – Zitate über die wichtigste Beziehung überhaupt

Selbstliebe Zitate

Die wichtigste Beziehung ist die zu dir selbst. Denn nur wenn du gut zu dir selbst bist, kannst du auch gut zu anderen, insbesondere zu deinem*deiner Partner*in sein. Dabei gehören zur Selbstliebe auch die Selbstfürsorge und das Selbstmitgefühl. Alle drei Begriffe werden kurz erläutert und um Selbstliebe-Zitate ergänzt. Sie sollen dich in der Liebe zu […]

Podcast: Glücksmomente sammeln – Selbstfürsorge gestalten

Glücksmomente sammeln

Glücksmomente sammeln ist gar nicht so schwer. Wer sich jeden Tag darin übt, ist nachweislich zufriedener und zuversichtlicher.   Und es geht recht schnell, auf diese Weise einen Einfluss auf sein Lebensgefühl zu haben. Glücksmomente zu sammeln gehört damit zur Selbstfürsorge.

Fehlende Selbstliebe belastet die Beziehung

Fehlende Selbstliebe

Der Mensch, mit dem du die meiste Zeit deines Lebens verbringst, bist du selbst. Definitiv! Daher solltest du liebevoll mit dir umgehen und dich respektvoll behandeln. Fehlende Selbstliebe gefährdet letztendlich sogar die Beziehung – und das in mehrfacher Hinsicht. Fehlende Selbstliebe: 7 Herausforderungen für die Beziehung 1. Unzufriedenheit und schlechte Stimmung Wer nicht gut zu […]

Warum Selbstfürsorge in der Beziehung kein Egoismus ist

Selbstfürsorge in der Beziehung

Hast Du schon einmal zu hören bekommen “Du denkst nur an dich!”? Nein, Selbstfürsorge in der Beziehung ist nicht egoistisch. Das Gegenteil ist der Fall. Selbstfürsorge in der Beziehung bildet sogar die Grundlage dafür, glücklich zu sein und einen Partner so selbstlos wie möglich lieben zu können – weil Du Dich nicht von der Zuwendung […]